Für ein Stück Emser Dorfkultur

Es sind unsichere und nur schwer voraussehbare Zeiten, in denen wir alle gerade leben. Um so schöner, dass es zumindest in der Vorweihnachtszeit gewisse Konstanten gibt, auf die man auch in diesem Jahr zählen kann. Zu solch einer vorweihnachtlichen Konstante gehört ohne Zweifel die alljährliche Weihnachtsspende der Firma G. Brunner Haustechnik AG in Domat/Ems. Seit mittlerweile acht Jahren unterstützt das Unternehmen jeweils einen Emser Dorfverein mit einer Spende von 3000 Franken.

«Wir haben uns entschieden, auch oder vielleicht sogar ganz besonders in diesem für alle schwierigen Jahr, unsere Weihnachtsspendenaktion weiterzuführen», erklärt Viktor Scharegg, Geschäftsführer der Firma G. Brunner Haustechnik AG. Dieses Mal kommt mit der Cumpagnia da mats ein eigentliches Stück Emser Dorfkultur in den Genuss des vorweihnachtlichen Zustupfs. Dementsprechend erfreut und dankbar zeigte sich auch Cumpagnia-Capitani Thomas Brunner bei der traditionellen Scheckübergabe. «Da es bei uns in der Cumpagnia im Bereich der Material-Instandhaltung – beispielsweise bei den Uniformen oder den Fahnen – immer wieder zu Investitionen kommt, werden wir dieses Geld sicherlich in diesem Rahmen einsetzen», sagte Brunner zufrieden.

 

Bildlegende:
Die Inhaber der G. Brunner Haustechnik AG rund um Geschäftsführer Viktor Scharegg (3. von links) übergibt Thomas Brunner von der Cumpagnia da mats (4. von links) den Scheck über 3000 Franken.

 

What do you want to do ?

New mail

What do you want to do ?

New mail

What do you want to do ?

New mail