Herzlichen Dank

Vor 10 Jahren haben Isuf Aziri und Fejsal Ademi ihre Tätigkeit in unserem Betrieb aufgenommen. Herzlichen Dank für die Treue zu unserem Betrieb.

 

          

Isuf Aziri                                               Fejsal Ademi

Dann sind wir mal weg – und doch für Sie da

Geschätzte Kunden

Die Ferienzeit hat begonnen. Unsere Mitarbeitenden haben, wie Sie auch, ein paar Tage der Erholung verdient. Unser Betrieb macht keine Betriebsferien. Jedoch sind wir erfahrungsgemäss bis mitte August kapazitätsmässig reduziert.

Es kann in dieser Zeit zu Wartezeiten kommen und Sie müssen sich vielleicht ein paar Tage gedulden, bis unser Mitarbeiter vor Ort ist.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis

Neue Pikett-Telefonnummer

Ab sofort lautet unsere Pikett-Nummer für Notfalleinsätze:

 

079 660 31 31

Herzliche Gratulation!

Wir gratulieren Irvin Cutuk ganz herzlich zur bestandenen Lehrabschlussprüfung als Sanitärinstallateur EFZ. Wir wünschen ihm auf dem weiteren Lebensweg alles Gute und viel Erfolg.

Christoph Schaer wird neuer suissetec-Direktor

Der suissetec-Zentralvorstand hat im Vorfeld der Frühjahrs-Delegiertenversammlung in Fribourg Christoph Schaer zum neuen Direktor des Schweizerisch-Liechtensteinischen Gebäudetechnikverbands (suissetec) gewählt. Christoph Schaer tritt am 1. Juli 2019 die Nachfolge von Hans-Peter Kaufmann an.

Christoph Schaer ist seit 2008 bei suissetec engagiert. Er leitete während dieser Zeit den Bereich „Technik und Betriebswirtschaft“ und war zuletzt auch Stellvertretender Direktor. Mit Christoph Schaer hat sich der kompletteste Kandidat durchgesetzt. Als gelernter Elektromonteur kennt er sich mit dem Handwerk bestens aus. Dank erfolgreich abgeschlossenen Studien zum Informatik- und Wirtschaftsingenieur und mehrjähriger Tätigkeit in Führungsfunktionen bringt er auch im technischen Bereich sowie auf Management-Ebene die nötige Erfahrung mit.

suissetec-Zentralpräsident Daniel Huser zeigt sich mit der Wahl sehr zufrieden: „Wir können uns glücklich schätzen, mit Christoph Schaer einen Nachfolger in den eigenen Reihen gefunden zu haben. Er kennt den Verband bestens und ist die ideale Besetzung, um die Interessen der suissetec-Mitglieder in Zukunft zu vertreten.“

Der 49-jährige Christoph Schaer, wohnhaft in Oensingen (SO), übernimmt die operative Leitung des Verbands von Hans-Peter Kaufmann, der den Gebäudetechnikverband während langer Zeit geprägt hat. Nach 13 erfolgreichen Jahren geht Kaufmann im Juni 2019 in Pension.

Neuer GAV abgesegnet
An der Frühjahrs-Delegiertenversammlung haben die Delegierten dem neuen, von den Sozialpartnern bereits abgesegneten Gesamtarbeitsvertrag (GAV), zugestimmt. Der überarbeitete GAV umfasst einen erweiterten Geltungsbereich. Bis zu einer Summe von 120 Überstunden können diese ohne Zuschlag ausbezahlt werden. Neu geregelt sind ausserdem die bezahlten Weiterbildungstage sowie der Vater- und Mutterschaftsurlaub. Die Mindestlöhne werden erhöht. Anpassungen gibt es zudem bei den Kategorien der Arbeitnehmenden (neu: Installateur 1, 2 und 3).

Revisionen in der Grundbildung auf Kurs
Ein wichtiger Programmpunkt im Rahmen der Delegiertenversammlung waren die Revisionen der Lehrberufe mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ). Vor rund zweieinhalb Jahren hatten die Delegierten der Lehrverlängerung von drei auf vier Jahren in den Berufen Sanitärinstallateur EFZ, Spengler EFZ und Heizungsinstallateur EFZ zugestimmt. Seither wurde intensiv an den neuen Bildungsverordnungen (BiVo) gearbeitet.

Die präsentierten Ergebnisse wurden von den Delegierten gutgeheissen und gehen im Herbst 2018 in die offizielle Vernehmlassung. Der Weg für die Revisionen ist damit definitiv geebnet. Der Lehrbeginn nach der neuen BiVo ist für die genannten Berufe im Sommer 2020 vorgesehen. Der ebenfalls revidierte Beruf Lüftungsanlagenbauer EFZ und der teilrevidierte Beruf Gebäudetechnikplaner EFZ starten im Sommer 2019 nach neuer BiVo.

Ein Mitarbeiter hat uns verlassen…..

Leider hat ein Mitarbeiter unseren Betrieb verlassen, der seit dem 01. August 2012 bei uns tätig war.

Stefan Mlinarevic hat am 1. Juni 2018 eine neue Herausforderung angenommen.

Stefan Mlinarevic wünschen wir alles Gute bei seiner neuen Tätigkeit und möchtem an dieser Stelle den Dank für seine geleisteten Arbeiten für die G.Brunner Haustechnik AG aussprechen.

Lehrmeistertag

Wir als Betrieb mit dem Label Toplehrbetrieb haben am 1. Lehrmeistertag teilgenommen.

suissetec-Fachtagungen haben langjährige Tradition. In den Fachbereichen Sanitär, Spengler und Heizung/Lüftung wurden bereits mehrfach Tagungen durchgeführt. Erstmals lud der Verband am 8. Mai 2018 die Lehrmeister zu einem Austausch ein. Rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten der Einladung und erlebten eine gelungene Erstausgabe.

In vier verschiedenen Workshops erfuhren sie Neues zum Stand der Revisionen in der Grundbildung, lernten, wie man bei der Rekrutierung von Jugendlichen am besten vor- und mit jungen Berufsleuten am besten umgeht. Im Workshop „Umgang mit Widerstand“ kam Bewegung auf: Angelehnt an Techniken der Kampfkunst wurde sinnbildlich vermittelt, wie man auf zwischenmenschliche Herausforderungen reagieren kann.

Alle Inhalte der Tagung wurden von brandstift.ch grafisch festgehalten. Der Live-Mitschnitt war einer der Höhepunkte der Tagung.

Kurs Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind für alle Arbeitgeber verpflichtende Themen. Es sind geeignete Massnahmen umzusetzen, um sichere und gesunde Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen. Dabei geht es primär darum, Unfälle und Erkrankungen zu verhindern. Seit dem 1.1.2018 bieten die Sozialpartner suissetec, Unia und Syna eine neue Branchenlösung an. Die Kurse haben einen hohen Praxisbezug und sind gezielt auf die Bedürfnisse der Branche ausgerichtet.

Gestern haben wir in einer Internen Schulung unsere Mitarbeiter bezüglich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz geschult und wieder auf die wichtigsten Massnahmen aufmerksam gemacht

 

Eugen Caluori wird pensioniert….


Alles hat ein Ende……

Am 1. Dezember 2008 ist Eugen Caluori in unsere Firma eingetreten. Ende dieses Monats geht er in den wohlverdienten Ruhestand.

Lieber Eugen, im Namen der Geschäftsleitung, aller Mitarbeiter und vielen Kunden, sagen wir Dir an dieser Stelle recht herzlichen Dank für deinen grossen Einsatz.

Wir wünschen dir alles Gute und viel Freude mit der neuen gewonnenen Zeit.

Denis Destani – Baustellenleiter

Es ist geschafft! Die 9 ersten zertifizierten Baustellenleiter der suissetec GESCHICHTE haben vergangene Woche ihren Abschluss gefeiert. Unser Mitarbeiter Denis Destani gehört auch dazu  –  herzliche Gratulation.

Lasst es krachen!

Auf dem Foto von links nach rechts:
Besnik Djaferoski
José Bamert
Shqiprim Jusufi
Lars Allenbach
Denis Destani

Interessiert ihr euch ebenfalls für die Weiterbildung zum Baustellenleiter? Alle Infos findet ihr hier: www.suissetec.ch/baustellenleiter