Energetische Betriebsoptimierung

Möchten Sie Energieverluste vermeiden und Energiekosten sparen? Oder haben Sie Reklamationen bezüglich der Raumtemperatur? In diesem Video wird gezeigt, wie die Heizkurve optimal eingestellt wird. Zudem wird gleich an einem Regelgerät demonstriert, wie die Werte einzustellen sind.

 

Möchten Sie Energieverluste vermeiden und Energiekosten sparen? Oder überlegen Sie noch, ob eine Nachtabsenkung sinnvoll ist? In diesem Video erfahren Sie, was die Heizgrenze ist und wie sie optimal eingestellt wird. An einem Regelgerät wird gezeigt, wie die Werte einzustellen sind. Ausserdem erklären wir Ihnen, welche Faktoren für eine Absenkung eine Rolle spielen.

 

Möchten Sie Energieverluste vermeiden und Energiekosten sparen? Hier erfahren Sie, wie die Warmwassertemperatur gemäss der Norm SIA 385/1 optimal eingestellt wird. Zudem wird gleich an einem Regelgerät gezeigt, wie der Wert verstellt wird

 

 

 

 

Energie effizient und sparsam nutzen

Eine sichere Energieversorgung ist sowohl für die Bevölkerung wie für die Wirtschaft in der Schweiz von zentraler Bedeutung. Der Krieg in der Ukraine führt dazu, dass Energie knapp wird – auch bei uns, da wir in hohem Masse von Energielieferungen aus dem Ausland abhängig sind.

Für den Winter 2022/23 steht die Versorgung mit Gas und Strom vor grossen Herausforderungen. Um einer Krise entgegenzuwirken, will der Bundesrat die Versorgungssicherheit rasch erhöhen. Eine Massnahme ist die Kampagne nicht-verschwenden.ch. Denn kurzfristig wirksame Sparmassnahmen und Betriebsoptimierungen auf freiwilliger Basis leisten einen relevanten Beitrag zur Sicherstellung der Energieversorgung im kommenden Winter.

Als Gründungsmitglied der Energiespar-Alliance bekräftigen wir von suissetec unser Engagement für eine sichere und nachhaltige Energieversorgung. Wir wollen aktiv mithelfen, Energie effizienter und sparsamer zu nutzen.

Hotline für Unternehmen: 0800 005 005 (Experten von EnergieSchweiz beantworten spezifische Fragen zu Energiesparmassnahmen)

OSTRAL-Informationen zur Strommangellage: FAQ mit Antworten auf häufig gestellte Fragen von Privaten sowie Grossverbrauchern

Firmenabend

Schön war’s!

Ein toller Firmenabend in gemütlichem Ambiente. Wieder einmal durfte das ganze Team einen schönen Abend mit feinem Essen verbringen. Ein grosses Dankeschön an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Neuer Mitarbeiter

Zur Ergänzung unseres Teams ist heute am 1. September in unsere Firma eingetreten:

Marcel Simmen

Marcel Simmen wird nach einer Einarbeitungszeit die Abteilung Heizung von Patrick Turnell übernehmen, welcher ab dem 1. Januar zusammen mit Werner Hunger die Geschäftsführung übernimmt.

 

Herzlich wilkommen.

Aktuelle Lage Versorgung Gas & Strom

Täglich bekommen wir Anfragen wie es bezüglich wie es mit der Versogung der Liegenschaften mit Erdgas bestellt ist. Un ser Gaslieferant in der Region, Die Industrieellen Betriebe der Stadt Chur (IBC) informieren auf ihrer Homepage regelmässig zu aktuellen Situation.

Mehr dazu: Information IBC

 

Unsere neuen Lernenden

Am 1. August haben Yaxye Isaq Cabdullahi (Haustechnikpraktiker EBA Fachrichtung Heizung) und Merhawi Mehari (Haustechnikpraktiker EBA Fachrichtung Sanitär) ihre Ausbildung bei uns begonnen. Wir wünschen ihnen viel Freude bei ihrem neuen Lebensabschnitt.

Dienstjubiläum – Herzliche Gratulation

Am 1. August vor 15 Jahren traten Rîccardo Tropea und Lulzim Lubovci in unser Unternehmen ein. Fünf Jahre später Denis Destani und Sven Reinsperger.

Zum 15 respektive 10 Jahresjubiläum gratulieren wir unseren treuen Mitarbeitenden recht herzlich. Danke seid ihr unserer Unternehmung so treu und setzt euch jeden Tag zu userer vollsten Zufriedenheit für unseren Betrieb und unsere Kundschaft ein.

 

Riccardo Tropea 15 Jahre

Lulzim Lubovci 15 Jahre

Denis Destani 10 Jahre

Sven Reinsperger 10 Jahre

Dann sind wir mal weg – und doch für Sie da

Geschätzte Kunden

Die Ferienzeit hat begonnen. Unsere Mitarbeitenden haben, wie Sie auch, ein paar Tage der Erholung verdient. Unser Betrieb macht keine Betriebsferien. Jedoch sind wir erfahrungsgemäss bis mitte August kapazitätsmässig reduziert.

Es kann in dieser Zeit zu Wartezeiten kommen und Sie müssen sich vielleicht ein paar Tage gedulden, bis unser Mitarbeiter vor Ort ist.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis

Lehrstellen 2022 / 2023

Hier findest du alle Informationen zu den zukunftsträchtigen Berufen in der Gebäudetechnik: Was macht die Berufe aus? Was brauchst du, um erfolgreich in der Gebäudetechnik durchzustarten? Es erwartet dich eine spannende Branche, welche gerade jetzt immer wichtiger wird: Wir, die Gebäudetechniker, helfen dabei, die Ziele der Energiestrategie 2050 zu erreichen. Pack auch du mit an!

Toplehrstellen.ch

Unser neuer Mitarbeiter

Zur Ergänzung unseres Teams ist am 1. Mai 2022 in unsere Firma eingetreten:

Gian Duri Felix

herzlich wilkommen.